35423 Lich, Unterstadt 26 06404/9285282 info@forwedding.de www.forwedding.de

Die Vorteile einer Winterhochzeit

Von Verena / 15. Februar 2018 / Hochzeit, Hochzeitsratgeber / 0 Kommentare

Eine Winterhochzeit kann jetzt noch geplant werden. Sie haben gerade erst vor wenigen Tagen den Heiratsantrag gemacht oder erhalten? Sie schweben auf Wolke 7 und wollen eigentlich nicht ewig warten und am liebsten sofort die Eheringe tauschen? Dann kann eine Winterhochzeit eine tolle Idee sein. Denn die Zeit für die Hochzeitsplanung reicht noch. Es wird zwar sportlich aber möglich ist es, jetzt noch eine Hochzeitsfeier zwischen Februar und März auszurichten. Zudem hat eine Winterhochzeit einige Vorteile. Und Sommerhochzeit kann schließlich jeder!…

Die Vorteile einer Winterhochzeit

Die meisten Paare stellen sich Ihre Hochzeit bei wunderschönem und warmen Wetter vor. Jacken, warme Schuhe, Schal kommen im Traum über die eigene Hochzeit erst einmal nicht vor. Dabei kann gerade eine Hochzeit in den kalten Monaten zur Traumhochzeit werden.

  • Freie Terminwahl: Oftmals sind Termine im Frühling und Sommer sowohl im Standesamt als auch in den Kirchen schnell voll. Der Wunschtermin klappt nicht immer. Im Winter finden generell weniger Trauungen statt. Hier haben Sie es einfacher. Wählen Sie doch Ihren Kennenlerntag als Hochzeitsdatum, falls er ohnehin im Winter liegt.

  • Alles mal ganz anders: Eine Hochzeit im Winter ist auf jeden Fall anders. Da die meisten Paare im Sommer heiraten, werden Ihre Gäste das tolle Ambiente und eine winterliche Hochzeitsdekoration genießen.

  • Viele Gäste haben Zeit: Denn Hochzeiten im Sommer fallen oft in die Urlaubszeit. Im Winter haben Sie weniger das Problem, dass wichtige Hochzeitsgäste eigentlich in Urlaub fahren wollten. Auch der Hochzeitstermin muss nicht so früh angekündigt werden.

  • Wunderschöne Braut: Ein Hochzeitskleid für eine Winterhochzeit zu kaufen kann noch mehr Spaß machen als im Frühling. Denn jetzt kann man so richtig ausgefallen werden. Lange Ärmel, Spitze und weiche Kunstpelze machen jedes Brautkleid einzigartig. Wenn Sie sich für ein kurzes Hochzeitskleid entscheiden passen Brautstiefel perfekt dazu.

  • Winterspaziergang: So schöne und romantische Hochzeitsfotos bekommen Sie im Sommer nicht hin. Auch wenn es bewölkt sein sollte oder schneit, die Fotos der Winterhochzeit werden bei jedem Wetter einzigartig.

Kommentare

Keine Kommentare

Verfasse eine Antwort

Your email is never published nor shared. Pflichtfelder sind markiert mit *