35423 Lich, Unterstadt 26 06404/9285282 info[at]forwedding[punkt]de www.forwedding.de

Hochzeitsfloristin

Von Verena / 3. November 2016 / Blumenschmuck, Hochzeitsfloristin / 0 Kommentare

Die Suche nach einer Hochzeitsfloristin kann manchmal lange dauern. Zwar denken zu Beginn der Hochzeitsplanung viele Paare, dass es sehr einfach sein wird, einen guten Blumenladen oder eine Gärtnerei zu finden, die sich um die Blumen für die Hochzeit kümmern. Doch wer etwas Besonders für seine Hochzeitsfeier möchte, sollte sich darum bemühen, eine Hochzeitsfloristin zu finden, die sich mit der Gestaltungen von derart großen und wichtigen Festlichkeiten auskennt. Ein echter Profi bringt noch einmal ganz andere Ideen mit, als nur eine einfache Gärtnerei, die ab und zu für eine Feier dekoriert.

Aufgaben der Hochzeitsfloristin

Für eine Hochzeit fällt recht viel Arbeit für eine Floristin an. Blumen werden an vielen verschiedenen Stellen benötigt. Wichtig ist, dass alles gut zusammen passt. Der rote Faden sollte sich auch durch die Blumendekoration ziehen. Farblich sollten die Blumen zur restlichen Deko passen. Sprechen Sie sich daher sehr gut ab. Bei der Auswahl der Blumen werden Sie sicherlich ein bisschen an die Saison, in der Ihre Hochzeit stattfindet, gebunden sein.

Wichtige Todos für die Hochzeitsfloristin:

  • Schmuck für das Hochzeitsauto oder die Hochzeitskutsche

  • Ggf. Blumenschmuck für die Kirche. Hier werden gerne keine Sträuße an jede Bankreihe gemacht. Zudem gibt es ein großes Gesteck auf dem Altar.

  • Brautstrauß

  • Anstecker für den Bräutigam

  • Blumenkörnchen für die Blumenkinder

  • Evtl. kleine Gastgeschenke für die Hochzeitsgäste

  • Raumdekoration für die Hochzeitslocation

  • Wird die Hochzeit auch im Freien gefeiert sollte auch der Garten oder die Terrasse wunderschön mit Blumen geschmückt sein.

Ansprüche an die Hochzeitsfloristin

hochzeitsfloristin

© trygol0, Pixabay.com

Es gibt viele Blumengeschäfte und Gärtnereien, die Blumen für Hochzeiten und andere Festlichkeiten anbieten. Doch wenn Sie viel Wert auf eine perfekte Dekoration legen, sollten Sie sich auch nach einer professionellen Hochzeitsfloristin umschauen. Nicht jedes Blumengeschäft hat sich wirklich auf Hochzeitsdekoration spezialisiert. Und Blumendeko ist nicht gleich Blumendeko.

Das sollte eine guten Hochzeitsfloristin mit sich bringen:

  • Langjährige Erfahrung mit Hochzeiten

  • Zusammenarbeit und und Kooperation mit anderen Dienstleistern wie z.B. Deko-Service

  • Referenzen zum Anschauen

  • Eine große Auswahl an verschiedenen Blumen und Stilrichtungen. (Nicht jedem Brautpaar gefällt der selbe Stil für seine Hochzeitsfeier.)

  • Ausgefallene Ideen

  • Erfahrung mit Motto-Hochzeiten

  • Genug Mitarbeiter und Lagermöglichkeiten, um die Hochzeit logistisch zu meistern

  • Eine gute Floristin für Hochzeiten sollte immer uptodate sein und sich mit den neusten Trends auskennen

Sie finden eine professionelle Floristin, die sich mit Hochzeitsfeiern auskennt, häufig auf Hochzeitsmessen oder in einschlägigen Portalen im Internet. Auch bei ForWedding haben wir einige Floristen, die ausschließlich Hochzeitsdeko machen, in unserer Kartei.

Merken

Kommentare

Keine Kommentare

Verfasse eine Antwort

Your email is never published nor shared. Pflichtfelder sind markiert mit *