35423 Lich, Unterstadt 26 06404/9285282 info@forwedding.de www.forwedding.de

Verlobungsringe aus Weißgold, Gelbgold oder Rotgold?

Von Verena / 7. Juli 2017 / / 0 Kommentare

Verlobungsringe aus Weißgold sind beliebt. Die Klassiker schlechthin bleiben aber Ringe aus Gelbgold mit einem aufgesetzten Brillanten. Ein schlichter Ring aus einem hochwertigem Gelbgold lässt einen Edelstein einfach perfekt wirken – vor allem, wenn dieser in einer einzigartigen Fassung verarbeitet ist. Doch nicht nur Gelbgold und Weißgold eignen sich für die Kreation von Verlobungsringen. Auch Rotgold ist im Kommen. Bei Trauringen ist es schon lange keine Seltenheit mehr, dass sich Paare für Ringe aus der rötlichen Goldlegierung entscheiden. Bei Verlobungsringen allerdings sieht man Rotgold noch sehr selten. Wunderschön ist es auf jeden Fall.

Diese Paare entscheiden sich für Verlobungsringe aus Weißgold

Paare, die sehr modern sind, aber dennoch zeitlosen Schmuck lieben, entscheiden sich sehr häufig für Verlobungsringe aus Weißgold. Wobei man natürlich sagen muss, dass der Kauf von Verlobungsringen in den meisten Fällen keine Paar-Entscheidung ist. Nach wie vor ist es immer noch er, der seine Liebste fragt, ob Sie sich ein gemeinsames Leben mit ihm vorstellen kann. Somit muss er allein diese Auswahl treffen. Wichtig dabei ist, dass er sich von seinem Bauchgefühl leiten lässt. Auch wenn er unentschlossen scheint – eigentlich weiß er tief im Herzen, was der Partnerin gefällt. Ein gut eingespieltes Paar, hat einem gemeinsamen Geschmack entwickelt…, der manchmal natürlich auch auf Kompromissen aufbaut.

Das spricht für Verlobungsringe aus Weißgold

Weißgold, die Legierung aus reinem Gold, Silber oder Palladium, ist hochwertig und schimmert wunderschön. Brillanten passen hier gut dazu. Egal ob klassisches Aussehen oder ganz modern, Weißgold ist schick. Beliebt ist Weißgold bei Schmuck auch in mattierter Form. So wirken Brillanten, die funkeln noch schöner. Weißgold ist nicht nur zeitlos, es passt auch perfekt zu vielen verschiedenen Schmuckstücken aus ganz anderen Edelmetallen. Das ist bei Ringen aus Gelbgold nicht immer der Fall. Schnell fallen Sie wegen Ihrer auffallenden Farbe aus dem Rahmen. Dezente Weißgoldringe dagegen, passen sich immer an ihre Umgebung an.

Merken

Kommentare

Keine Kommentare

Verfasse eine Antwort

Your email is never published nor shared. Pflichtfelder sind markiert mit *

*