35423 Lich, Unterstadt 26 06404/9285282 info[at]forwedding[punkt]de www.forwedding.de

Hochzeitsreise perfekt planen

Von Redaktion / 13. April 2016 / Flitterwochen, Hochzeitsreise / 0 Kommentare

Die Hochzeitsreise ist für viele Paare sehr wichtig. Das ist auch verständlich. Denn die meisten Paare machen nur selten eine so aufwendige Reise. Für die Hochzeitsreise soll es etwas Besonderes sein. Da kann das Budget auch gerne mal etwas größer ausfallen. Schließlich erwarten Brautpaare ja auch einige Geldgeschenke. Jedes Paar hat von den Flitterwochen andere Vorstellungen. Doch eine Sache ist immer gleich: Paare wünschen sich Zweisamkeit an einem besonderen Ort. Alles soll perfekt sein. Für viele Brautpaare wird die Reise nach der Hochzeit schnell zum Statussymbol. Damit wirklich alles so klappt, wie Sie sich das vorstellen, haben wir hier einige Tipps, was beim Planen der Hochzeitsreise alles zu beachten ist.

Überlegungen für die Hochzeitsreise

Budget für die Hochzeitsreise

Bevor Sie die Flitterwochen buchen können, sind einige Überlegungen nötig. Zunächst sollten Sie sich klar darüber werden, wie viel Budget Sie zur Verfügung haben. Natürlich können Sie mit einigen Geldgeschenken rechnen. Vergessen Sie dabei nicht, dass auch die Hochzeitsfeier bezahlt werden soll. Überlegen Sie, wie viel Geld Sie vermutlich geschenkt bekommen werden, wie viel Sie davon für die Feier brauchen und wie viel Geld Sie schon vor der Hochzeit zur Verfügung haben. Legen Sie dann ein ganz genaues Budget fest und halten Sie sich auch daran. Bedenken Sie, dass Sie auch vor Ort, noch Geld brauchen werden. So kommen Sie schnell auf eine Summe, die Sie für das Buchen der Reise ausgeben möchten.

Hochzeitsreise

© skeeze, Pixabay.com

Ziel für die Hochzeitsreise

Wenn klar ist, wie viel Sie für die Hochzeitsreise ausgeben möchten, können Sie ungefähr abstecken, welche Ziele in Frage kommen? Bleiben Sie in Europa oder kann es auch eine Fernreise sein? Welche Art von Reise möchten Sie machen? Luxusurlaub im Sternehotel mit Wellness und allem drum und dran? Oder lieber Sightseeing? Möchten Sie eine organisierte Rundreise machen? Oder sind Sie eher die individuelle Typ, der mit Rucksack spontan loszieht? Rechnen Sie Ihre favorisierten Reisen gut durch. Einigen Sie sich auf eine Reiseart und auf ein Ziel. Vielleicht kann es auch eine Kombination aus allem sein? – Wellnessurlaub mit kleinen Sightseeing-Touren zwischendurch. Wichtig ist, dass Sie sich gemeinsam auf die bevorstehende Reise freuen.

Hochzeitsreise buchen

Wenn das Ziel klar ist und das Budget feststeht, können Sie sich ans Buchen machen. Je weiter die Reise geht und je mehr dafür zu organisieren ist, desto weiter im Voraus sollten Sie buchen. Lassen Sie sich in einem Reisebüro beraten, wenn Sie noch viele Fragen haben. Natürlich kann die Hochzeitsreise auch online gebucht werden. Das machen vor allem viele Paare, die lieber individuell reisen. Klären Sie im Vorfeld den Urlaub mit Ihren Chefs ab. Die Hochzeitsreise muss nicht sofort nach der Hochzeit losgehen. Nehmen Sie sich ruhig ein bisschen Zeit zum Durchatmen. Informieren Sie sich über die beste Reisezeit für Ihr Lieblingsziel.

Packen für die Hochzeitsreise

Wenn Sie die Hochzeitsreise direkt nach der Hochzeit geplant haben, ist es ratsam schon vor der Feier zu packen. Schreiben Sie dieses Todo auf Ihre Liste der Hochzeitsvorbereitungen. Nach der Hochzeit ist noch Einiges zu tun. Viele Paare müssen aufräumen und die Geschenke verstauen. Da ist nicht immer Zeit, um noch Koffer zu packen. Je mehr Sie erledigt haben, desto stressfreier geht es in die Flitterwochen.

Reisepass für die Hochzeitsreise

Viele frisch verheiratete Paare freuen sich auf eine Fernreise. Kümmern Sie sich rechtzeitig um Reiseunterlagen. Sollte ein Visum beantragt werden müssen, macht das in der Regel das Reisebüro für Sie. Dort können Sie sich auch über die Bestimmungen erkundigen. Checken Sie, ob Ihr Reisepass noch gültig ist. Sollte sich Ihr Name mit der Heirat ändern, klären Sie vorher ab, wie schnell Sie geeignete Ersatzdokumente bekommen.

Wir wünschen Ihnen wunderschöne und romantische Flitterwochen!

Kommentare

Keine Kommentare

Verfasse eine Antwort

Your email is never published nor shared. Pflichtfelder sind markiert mit *